titelbild

Zu unserem nächsten "Monatstreff" am Freitag, 13.04.2018 - 19.30 Uhr im Gasthaus zur Linde, Heuchling (Wollner) laden wir alle Mitglieder herzlich ein.


Bericht über die Jahreshauptversammlung 2018 mit Neuwahlen bei den Kulturfreunden Heuchling e.V.:

vorstand2018
Der neu gewählte Vorstand der Kulturfreunde Heuchling

Bei der Jahreshauptversammlung 2018 der Kulturfreunde Heuchling e.V. konnte der Vorsitzende Friedhelm Maier wiederum über ein positiv verlaufenes Vereinsjahr berichten.
Dabei dankte er vor allem den Mitgliedern, die sich wieder mit Idealismus und Tatkraft uneigennützig in das Vereinsgeschehen eingebracht haben.

Nach einem kurzen Gedenken an die in 2017 verstorbenen Vereinsmitglieder und dem Bericht über die positive Mitgliederentwicklung, blickte auch dieses Jahr wieder Michael Schellberg, noch einmal auf die Veranstaltungen 2017 zurück.
Neben den allmonatlichen Mitgliederversammlungen, trafen sich einige Mitglieder zu einer winterlichen Nachtwanderung nach Dehnberg, waren die Kulturfreunde Heuchling wieder Unterstützer beim 13. Heuchlinger Bockbierfest des Gasthauses zur Linde (Wollner), besuchten Bockbierfeste und fränkische Kirchweihveranstaltungen befreundeter Vereine und waren, wie schon in den Vorjahren, im Rahmen einer Tagesfahrt in Regensburg mit dem abschliessenden Besuch der dortige Mai-Dult. Im August fand anlässlich der Heuchlinger Kirwa auf einer Streuobstwiese ein Weisswurst-Frühschoppen mit zünftiger Musik statt.

Der traditionelle ökumenischen Flurgottesdienst konnte in seinem 13. Jahr wegen schlechter Witterung leider nicht wie gewohnt im Freien abgehalten werden und fand stattdessen in der Kapelle auf dem Kunigundenberg statt.
Ein gemeinsames Gansessen einiger Mitglieder im Gasthaus eines Vereinsmitglieds und die vorweihnachtliche Feier, mit sowohl einem besinnlichen, als auch einem heiteren Rahmen, beendete das Vereinsjahr 2017.

Nach dem ausführlichen und positiven Vermögens- und Kassenbericht der Schatzmeisterin Susanne Eichhammer, erfolgte auf Antrag der Kassenrevisoren Horst Stauber und Michael Schellberg, die eine einwandfreie, saubere und übersichtliche Führung der Vereinsfinanzen bescheinigten, durch die Versammlung zunächst die Entlastung der Schatzmeisterin und anschliessend die der gesamten Vorstandschaft.

Die unter Leitung von Frank Keller durchgeführten Neuwahlen führten für die kommenden 2 Vereinsjahre zu einer Bestätigung der bisherigen Vorstandschaft:
Friedhelm Maier - Vorsitzender, Dieter Birk – stellvertr.Vorsitzender, Susanne Eichhammer – Schatzmeisterin, Tilo Vollweiler – Schriftführer.

Die Prüfung der Vereinsfinanzen werden in den beiden nächsten Jahren wieder die beiden bisherigen Revisoren übernehmen. Mit den Tagesordnungspunkten Anträge, Wünsche und Verschiedenes schloss der alte und wiedergewählte Vorsitzende die harmonisch verlaufene Versammlung.


pfeil
Top